Ausschreibung für die Veranstaltung am 20.09.20 beim MSC Al-Corsa

Ausschreibung + Nennformular + Formular zur Datenerfassung >>



Hinweise zur Teilnahme zur Veranstaltung des MSC Al-Corsa am 20.09.2020


Diese Erklärung ist Bestandteil zur Teilnahme an der Veranstaltung


Der MSC Al-Corsa führt am 20.09.2020 auf dem Freiluftgelände der Firma TEVA eine Jugendkart-Slalom-Veranstaltung durch. Es gelten die Vorschriften und Auflagen der CoronaVO Baden-Württemberg und die CoronaVO Sport. Unter Einhaltung dieser Vorgaben sind Sportveranstaltungen mit bis zu 500 Teilnehmern, einschließlich Zuschauer möglich. Aus diesem Grund gibt es keine Einschränkung der Starterzahl. Gaststarter sind herzlich willkommen!


Es gelten folgende Regelungen:


1. Zutritt und Teilnahme an der Veranstaltung:

Der Zutritt und die Teilnahme an der Veranstaltung ist für Personen untersagt,

- die typische Symptome einer Infektion mit dem Coronavirus, namentlich Geruchs- und Geschmacksstörungen, Fieber, Husten sowie Halsschmerzen, aufweisen, oder

- die in Kontakt zu einer mit dem Coronavirus infizierten Person stehen oder standen, wenn seit dem letzten Kontakt noch nicht 14 Tage vergangen sind, oder

- die innerhalb der letzten 14-Tage aus einem Risikogebiet zurückgekehrt sind


Allgemein gilt:

Auf dem gesamten Veranstaltungsgelände ist ein Mindestabstand von 1,5m, mit Ausnahme von Familienangehörigen, einzuhalten. Es muss ein persönlicher Mund-Nasenschutz (MNS) mitgeführt und in den vorgegebenen Bereichen getragen werden.


2. Datenerhebung:

Alle Personen, die das Veranstaltungsgelände betreten wollen, haben ihre Kontaktdaten anzugeben. Hierzu ist das Beiblatt „Datenerfassung“ ausgefüllt am Nennzelt abzugeben. (siehe auch „Ablauf/Nennung/)


3. Veranstaltungsablauf:

Die Zufahrt zum Gelände erfolgt über die Graf-Arco-Straße (ausgeschildert). Danach kann zunächst abgeparkt werden. Unmittelbar nach dem Abparken erfolgt die Nennung und/oder Abgabe der Datenerfassungsblätter am Nennzelt neben der Einfahrt. Hierzu sind sowohl Nennung als auch Datenerfassungformular bereits ausgefüllt mitzubringen!

Am Nennzelt ist der MNS zu tragen!

Je Teilnehmer ist ein Trainer bei der Streckenbegehung und im Vorstartbereich zulässig.

Bei der Streckenbegehung ist MNS zu tragen und auf Abstand zu achten. Im Vorstartbereich tragen die Teilnehmer Helm und Handschuhe. Betreuer und notwendiges Personal Tragen MNS und Handschuhe. Die Startreihenfolge wird festgelegt und ist am Nennzelt oder in der Whatsapp Infogruppe (siehe QR-Code) einsehbar. Die Siegerehrung erfolgt kontaktlos. Es ist MNS zu tragen und auf Abstand zu achten.


4. Toilettennutzung:

Auf dem Veranstaltungsgelände werden zwei Dixi´s bereitgestellt. Beim Betreten ist MNS zu tragen Eine Handwaschgelegenheit, Papierhandtücher und Desinfektionsmittel sind vorhanden.


5. Verpflegung:

Aufgrund unserer örtlichen Gegebenheiten und den dadurch schwierig zu erfüllenden Hygienevorschriften müssen wir dieses Mal leider auf den Verkauf von Essen und Kaffee verzichten. Der Verkauf von Kaltgetränken ist organisiert. Wir bitten für diese Maßnahme um euer Verständnis!


Das Veranstaltungsteam des MSC Al-Corsa bedankt sich für Eure Mithilfe und wünscht der Veranstaltung einen guten und erfolgreichen Verlauf!

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Saisonstart in Sonthofen

Am Sonntag, dem 26.07.2020 fand in Sonthofen der lang ersehnte Auftakt zur Kartslalom-Saison 2020 statt. Normalerweise ist zu diesem Zeitpunkt die regionale Meisterschaft der Allgäurunde bereits gelau