top of page

Erfolgreicher Saisonstart

Das erste Rennwochenende der Saison 2023 stand vor der Tür und damit gleich 3 Veranstaltungen in 3 unterschiedlichen Kategorien.

Mit vier Klassensiegen startete unsere Jugendkart-Slalom-Mannschaft in die neue Saison 2023 bei Rally Racing Reutti in Neu-Ulm.

Nach der langen Winterpause und nur wenigen Trainingsmöglichkeiten, war solch ein tolles Ergebnis nicht zu erwarten.

Bei unseren Jüngsten in der Klasse 1 kam Luis Fischer mit Platz 3 auf das Podest.

Philipp Frieß siegte in der K 2 nach zwei fehlerfreien Läufen.

Matteo Schall, Leon Goldschmid und Alicia Mayer gewannen ebenfalls in den Klassen 3, 4 und 6 und sorgten somit für einen rundum gelungenen Saisonstart.


Ergebnisse:

Klasse 1 / 19 Starter

3. Luis Fischer

10. Theo Brummer

12. Tyrese Copeland

16. Isa Demir

17. Lias Becker

18. Valentin Brummer

Klasse 2 / 21 Starter

1. Philipp Frieß

9. Nino Wagner

17. Robert Welz

Klasse 3 / 18 Starter

1. Matteo Schall

14. Jona Fischer

18. Aras Buzluk

Klasse 4 / 13 Starter

1. Leon Goldschmid

7. Celina Goldschmid

Klasse 5 / 10 Starter

6. Amelie Bantel


Klasse 6 / 2 Starter

1. Alicia Mayer



Die erste 270 Doppelveranstaltung der Region West fand am Samstag, den 22.04. beim MSC Schrobenhausen statt.


Ergebnisse Rennen 1:

Klasse 2 / 21 Starter

8. Alicia Mayer

Klasse 3 / 18 Starter

3. Martin Reizle

5. Lucas Biberacher

Klasse 4 / 12 Starter

8. Gerhard Mayer


Ergebnisse Rennen 2:

Klasse 2 / 21 Starter

18. Alicia Mayer

Klasse 3 / 18 Starter

4. Martin Reizle

5. Lucas Biberacher

Klasse 4 / 12 Starter

10. Gerhard Mayer



Im Autoslalom startet dieses Jahr Jürgen Dombrowsky, mit unserem Clubfahrzeug, bei der Deutschen Rennslalom Meisterschaft in der Klasse G5. Veranstalter dieses Wochenende war der KC Eggenfelden, auf dem örtlichen Flugplatz.


Ergebnisse Rennen 1:

Klasse G5 / 14 Starter

4. Jürgen Dombrowsky


Ergebnisse Rennen 2:

Klasse G5 / 14 Starter

4. Jürgen Dombrowsky



टिप्पणियां


bottom of page