Gold - Silber - Bronze

Mit dem besten Ergebnis der Vereinsgeschichte bei einer südbayerischen Kartslalom-Meisterschaft des ADAC kamen die Fahrer/-innen und Trainer unseres MSC am Sonntagabend nach zwei stressigen Tagen aus Sonthofen zurück.

Matteo Schall holte sich in der Klasse der 7- bis 9-jährigen den Siegertitel, und somit Gold, mit einem sensationellen Vorsprung von knapp fünf Sekunden auf den Zweitplatzierten.

Er darf sich nun Südbayerischer Jugendkartslalom-Meister 2019 nennen.

Vizemeister und damit Silber holte sich Moritz Groll in der Klasse 4.

In einem an Spannung kaum zu überbietenden Finale fehlten ihm zum Schluss lediglich sieben hundertstel Sekunden zum Sieg.

Alicia Mayer wurde Dritte und holte sich Bronze in der Klasse 5.

Alle drei haben sich dadurch für den Bundesendlauf des ADAC vom 18.-20.10.2019 in Sinsheim qualifiziert, wo die besten Fahrer/innen aus ganz Deutschland ihren Meister küren.

Der MSC Al-Corsa ist der einzige Verein in ganz Südbayern, der drei Starter zu diesem Endlauf schicken darf.


!Glückwunsch an unsere Sieger und das gesamte Team für ein tolles Wochenende!


Ergebnisse:


Klasse 1 / 25 Starter

1. Matteo Schall

13. Max Herrmann


Klasse 2 / 26 Starter

13. Tom Herrmann

23. Leon Armin Goldschmid


Klasse 3 / 32 Starter

12. Maloy Kroll


Klasse 4 / 25 Starter

2. Moritz Groll

22. Amelie Bantel


Klasse 5 / 21 Starter

3. Alicia Mayer

18. Marven Kroll


Klasse 6 / 14 Starter

8. Jürgen Dombrowsky