Suche
  • Lucas Biberacher

Kempten 14.07.2019

Am 14.07.19 fand in Kempten der vorletzte Lauf zur Allgäuer Jugendkartslalom Meisterschaft statt.

In der Klasse 1 musste unser Erfolgsteam nur einem Fahrer aus Lindau den Vortritt lassen. Matteo Schall wurde Zweiter und Max Herrmann Dritter.

Leon Goldschmid siegte in der K2, während sich Moritz Groll diesmal in der K4 mit einem dritten Platz begnügen musste.

Mit Marven Kroll und Alicia Mayer standen noch zwei weitere Al-Corsa Piloten auf dem Siegertreppchen in Kempten.

Nun steht am 20. und 21.07.19 die südbayerische Kartslalom-Meisterschaft des ADAC in Sonthofen an. Die Besten jeder Klasse können sich dort für den Bundesendlauf in Sinzheim qualifizieren.

Für den 28.07.19 hat sich unser Team für die Mannschaftsmeisterschaft des ADAC Südbayern qualifiziert. Dort treten die 25 besten Teams aus ganz Südbayern gegeneinander an. Vertreten wird unser Team von Matteo Schall, Leon Goldschmid, Maloy Kroll, Moritz Groll, Alicia Mayer und Jürgen Dombrowsky

Wir wünschen allen Teilnehmern, Trainern und Betreuer viel Erfolg!


Ergebnisse:


Klasse 1 / 23 Starter

2. Matteo Schall

3. Max Herrmann

14. Robert Welz


Klasse 2 / 19 Starter

1. Leon Armin Goldschmid

8. Celina Rebecca Goldschmid

10. Tom Herrmann


Klasse 3 / 18 Starter

8. Maloy Kroll

13. Tony Häußler

18. Simon Wiesenmaier


Klasse 4 / 13 Starter

3. Moritz Groll

8. Amelie Bantel


Klasse 5 / 11 Starter

2. Marven Kroll

3. Alicia Mayer

5. Tim Schubert

8. Natalie Bantel


Klasse E / 19 Starter

1. Nico Schmid

4. Pascal Hinz

8. Gerhard Mayer

2 Ansichten