Marktoberdorf 01.05.2019

Am Maifeiertag waren wir beim MSC Marktoberdorf zu Gast. Bei strahlendem Sonnenschein hatten unsere Fahrer/innen auch dieses Mal reichlich Grund zum Jubeln.

Drei Klassensiege, sechs Podestplätze und 13 Top10 Platzierungen können sich sehen lassen.

Matteo Schall überzeugte in der K1 und holte sich ungefährdet den Siegerpokal.

Alle vier K2 Fahrer/innen kamen unter die besten sechs. Leon Goldschmid gewann vor

Max Heinzelmann, Tom Herrmann und Celina Goldschmid die auf den Plätzen drei, vier und sechs landeten.

Maloy Kroll verpasste in der K3 knapp den Sieg. Er wurde Zweiter.

Moritz Groll wurde in der K4 Dritter vor seiner Teamkameradin Amelie Bantel.

Marven Kroll konnte sich in der K5 durchsetzen und gewann sein erstes Rennen in dieser Klasse.


Ergebnisse:


Klasse 1 / 28 Starter

1. Matteo Schall

14. Max Herrmann


Klasse 2 / 33 Starter

1. Leon Armin Goldschmid

3. Max Heinzelmann

4. Tom Herrmann

6. Celina Rebecca Goldschmid


Klasse 3 / 30 Starter

2. Maloy Kroll

11. Philipp Heinzelmann

13. Tony Häußler


Klasse 4 / 20 Starter

3. Moritz Groll

4. Amelie Bantel

16. Dario Majhen


Klasse 5 / 16 Starter

1. Marven Kroll

7. Alicia Mayer

8. Natalie Bantel

10. Tim Schubert


Klasse 6 / 7 Starter

4. Jürgen Dombrowsky

7. Annelena Schubert


Klasse E / 18 Starter

7. Lucas Biberacher

8. Gerhard Mayer