x-82-.jpg

MSC Al-Corsa Heimrennen Jugendkartslalom

Am Sonntag dem 26.06.22 fand das Heimrennen des MSC Al-Corsa in Ulm statt. Über 170 Fahrer starteten beim 9. Lauf zur Allgäu-Runde. Gleichzeitig war es der 4. Qualifikationslauf zur Südbayerischen ADAC Kartslalom Meisterschaft.


In Klasse 1 erreichte Paul Grau bei seinem erstem Rennen dank 2 Fehlerfreien Läufen den 14. Platz und landete so deutlich vor seinen Teamkollegen. Theo Brummer (21.), Luis Fischer (23.) und Anna Köpf (29.) mussten leider mit Zeitstrafen rechnen.


Robert Welz konnte sich in der Klasse 2 das erste Podium auf Platz 2 sichern. Ebenfalls in den Top 10 landete Mirac Buyuk auf Platz 9 und nur knapp daran vorbei Nino Hoppe auf Platz 11.


Das nächste Podium und der erste Sieg gelang dann in der Klasse 3. Leon Armin Goldschmid (1.) und Matteo Schall (2.) ließen der Konkurrenz keine Chance und konnten sich mit Ihren Zeiten deutlich vom Rest des Felds absetzen.


Der nächste Sieg ließ nicht lange auf sich Warten. Celina Rebecca Goldschmid gewinnt die Klasse 4. Gerade einmal 0,35s trennten die drei erstplatzierten.


Platz 4 und somit knapp am Podest vorbei ging es für Amelie Bantel in der K5. Zeitlich ein Kandidat für den Sieg war Moritz Groll (14.). Leider stand im in beiden Wertungsläufen die Wende vor dem Ziel im Weg und das umfahren kostete ihm 4 Sekunden Zeitstrafe.

Noah Constanti fuhr sein erstes Rennen und landete auf Platz 22.


Den 3. Sieg des Tages gab es in der Klasse 6. Alicia Mayer gewinnt vor Natalie Bantel (4.) und Tim Schubert (5.)


Ein gut gefülltes Starterfeld bekamen wir in der KE zu sehen. 22 Starter darunter die Hälfte des MSC Al-Corsa. Trainer, Väter und ehemalige Fahrer versuchten sich am Steuer. Einige davon das erste mal im Jugendkart.

Ganz oben landeten dann doch die Routiniers. Platz 3 für Jürgen Dombrowsky, Tim Fritz auf 5 und Lucas Biberacher, durch einen Pylonenfehler 6.


Ergebnisse:


Klasse 1 / 30 Starter

14. Paul Grau

21. Theo Brummer

23. Luis Fischer

26. Tyrese Copeland

29. Anna Köpf


Klasse 2 / 33 Starter

2. Robert Welz

4. Philipp Frieß

9. Mirac Buyuc

11. Nino Wagner

18. Danil Geier

33. Steven Blümel


Klasse 3 / 32 Starter

1. Leon Armin Goldschmid

2. Matteo Schall

27. Kristina Geier

28. Jona Fischer


Klasse 4 / 22 Starter

1. Celina Rebecca Goldschmid

20. Leon Blümel


Klasse 5 / 22 Starter

4. Amelie Bantel

8. Janina Schall

13. Simon Wiesenmaier

14. Moritz Groll

22. Noah Constanti


Klasse 6 / 8 Starter

1. Alicia Mayer

4. Natalie Bantel

5. Tim Schubert


Klasse E / 22 Starter

3. Jürgen Dombrowsky

5. Tim Fritz

6. Lucas Biberacher

9. Gerhard Mayer

10. Jannik Sanin

11. Max Welz

12. Daniel Wagner

16. Michael Goldschmid

17. Ralf Schall

18. Wolfgang Fischer

21. Senol Buyuk


Ein großes Dank an alle Helfer, die trotz der großen Starterzahler und bei den warmen Temperaturen wieder für eine Tolle und Reibungslose Veranstaltung sorgten!