x-82-.jpg

Saisonauftakt in Marktoberdorf

Am Sonntag, dem 20.06.21 war es endlich soweit. Die erste Kartslalomveranstaltung der Saison 2021 konnte nach den Coronabedingten Ausfällen beim MSC Marktoberdorf stattfinden. Normalerweise ist zu diesem Zeitpunkt schon ein Großteil der regionalen Veranstaltungen gelaufen und die überregionalen Meisterschaften stehen an. Doch auch in diesem Jahr konnten die meisten Vereine erst vor wenigen Wochen mit dem Training beginnen. Nichts desto trotz fieberte eine große Anzahl der Jugendkartslalom-Fahrer/-innen dem ersten Kräftemessen entgegen. Bei den Startern der 7-9 Jährigen schaffte es Robert Welz auf Anhieb auf Platz 3. Philipp Frieß überraschte in seinem ersten Rennen mit einem hervorragenden 13.Platz bei 27 Startern. In der Klasse 2 konnte sich Matteo Schall gegen die Konkurrenz durchsetzen und gewann sein erstes Rennen der Saison. Moritz Groll musste sich in der K5 nach zwei fehlerfreien und schnellen Durchgängen nur dem Lokalmatador aus Marktoberdorf mit 7 hundertstel Sekunden geschlagen geben. In der K 6 schaffte es Natalie Bantel knapp vor Alicia Mayer auf´s Podest. Sie wurde Dritte. Nun stehen in den nächsten Wochen zahlreiche Veranstaltung an, da die Qualifikation zur südbayerischen ADAC Meisterschaft innerhalb von nur zwei Wochen mit 4 Veranstaltungen durchgezogen werden muss. Der Endlauf findet bereits am 01.08.21 statt, bei dem sich die besten Fahrer/-innen aus Südbayern messen werden. Ergebnisse:


Klasse 1 / 27 Starter

3. Robert Welz

13. Philipp Frieß

27. Theo Brummer

Klasse 2 / 29 Starter

1. Matteo Schall

13. Max Herrmann

27. Mirac Buyuk


Klasse 3 / 29 Starter

11. Celina Goldschmid

13. Leon Goldschmid


Klasse 4 / 25 Starter

10. Tony Häussler

22. Simon Wiesenmaier


Klasse 5 / 13 Starter

2. Moritz Groll

12. Amelie Bantel

Klasse 6 / 8 Starter

3. Natalie Bantel

4. Alicia Mayer

7. Tim Schubert