x-82-.jpg

Zwei Bayerische Meister kommen aus Pfaffenhofen

Robert Welz und Matteo Schall vom MSC Al-Corsa aus Pfaffenhoffen gewannen am 12.09.21 die bayerische Jugendkartslalom Meisterschaft in ihren Altersklassen im mittelfränkischen Ansbach.

Somit konnte das Team des MSC Al-Corsa gleich zwei von fünf Meistertiteln mit nach Hause nehmen. Dies ist angesichts das Umstands, dass hier in jeder Altersklasse die 35 besten Starter aus den sieben bayerischen Regionen antreten, ein unglaublicher Erfolg!

Bei den 7-9-jährigen startete Robert Welz als letzter der 35 Startern. Somit war der Druck natürlich besonders groß, nachdem die Konkurrenz bereits fehlerfrei und mit schnellen Zeiten vorgelegt hatte. Aber Robi blieb cool und gewann schließlich mit 4/10teln Sekunden Vorsprung.

Genauso spannend ging es in der Klasse der 10-11-jährigen weiter. Hier konnte Matteo Schall im ersten Lauf gleich gut vorlegen. Allerdings lagen die ersten drei zu diesem Zeitpunkt nur 9-hundertstel Sekunden auseinander.

Matteo behielt als „alter Hase“ im zweiten Durchgang die Nerven und konnte seine Zeit sogar nochmal deutlich verbessern.

Durch ihren Sieg haben sich Robi und Matteo für die Deutsche-Kartslalom-Meisterschaft am 6.November auf dem Nürburgring qualifiziert.